Flllet40 – Stephan Knecht
Flllet40 – Stephan Knecht
03.09.2021

HEI-gefördertes Seminar: Wie baue ich in der heutigen Zeit einen funktionierenden Laden auf?

Handel ist so alt wie die Menschheit und wird es immer geben! Nur die Rahmenbedingungen sind in den letzten Jahren immer schärfer geworden. Was gilt es generell bei einer Gründung im Einzelhandel jetzt NEU zu beachten?

Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an ExistenzgründerInnen mit der klaren Ausrichtung, im Einzelhandel starten zu wollen.

 

  • Welche Punkte gibt es generell bei einer Geschäftsgründung im Einzelhandel zu beachten?
  • Wie und wann starte ich in dieser spannenden und abwechslungsreichen Branche?
  • Wonach entscheide ich den richtigen Standort ?
  • Was gilt es im Hinblick auf Raummiete, Ladenbau, gesetzliche Vorschriften und Sortiment zu beachten?
  • Welche technischen Anforderungen gibt es?
  • Wie bauche ich meinen Laden "coronagerecht" auf?
  • Welche Zahlen sind für den Businessplan relevant?

Ziel

Die Teilnehmer bekommen Anregungen sowie spezifische BWL-Zahlen, die für die Planung und Gründung im Einzelhandel wichtig und notwendig sind.

Themen

•allgemeiner Überblick zum Einzelhandel und Hamburg speziell

•technische Anforderungen, IT, Kasse etc., 

•wichtige Aspekte für einen tragfähigen Business Plan

•Gesetzliche Vorschriften

•wichtige Kennzahlen im Einzelhandel

Methoden

Präsentation Beamer und Flip Chart, Fallbeispiele

Leistungsumfang

kalte und warme Getränke, Fotoprotokoll

Umfang

ca. 3 Stunden

Ort:

Büro Fleet40 Die Einzelhandelsberatung 

Hamburger Strasse 180

22083 Hamburg

 

oder

Handelsverband Nord

Große Bäckerstrasse 3

20095 Hamburg

 

Preis:

75,00 € inkl. ges. MwSt. (1 x 50€ H.E.I. Scheck + 25,00 € Eigenanteil)

Weitere Informationen erhalten Sie im aktuellen H.E.I. Scheckheft 2020 oder 

 

unter 040 / 180 800 61.

 

 

Bildquelle: istockfoto

Anmelden

Anrede
Was ist die Summe aus 2 und 7?

Zurück

  • Trainer dvct zertifiziert
  • BG Start! Bürgerschaftsgemeinschaft Hamburg
  • BAFA: Förderung unternehmerischen Know-hows
  • Handelsverband Nord